Eine der wichtigsten Handelssprachen der Welt

Auch wenn von den drei Weltsprachen Chinesisch, Spanisch und Englisch letztere die wichtigste Verkehrs- und Handelssprache ist, hat Spanisch dennoch mehr Muttersprachler. Das vom Team Hettich & Lehmann für das Instituto Cervantes, München  produzierte Video zeigt, dass ein immer größer werdender und schon heute riesiger Weltmarkt das Erlernen der spanischen Sprache noch unerlässlicher macht.

Das Video ist Teil einer Image-Kampagne bestehend aus drei Produktionen zu den Themen Spanisch als Welt-, Wirtschafts- und Kultursprache sowie eines video- und textgestützten Gewinnspiels in den sozialen Medien zum Thema „Was verbindest du mit Spanisch…?“

Produktion: I.MOTION FILM, München,  Konzept / Drehbuch: Frederik Hettich und Rüdiger Lehmann markenreich

Advertisements

Ein perfektes Bindeglied mit initiativer Logistik

Das Imagevideo von OTC7HANDL Ulm bildet ein modernes Vertriebs-Unternehmen der Gesundheitsbranche ab. Sowohl Marktführer-Produkte als auch eigene Erzeugnisse stehen im Fokus eines jungen Teams, das eine über 30-jährige Apothekenerfahrung  mit modernen Maßstäben der Kommunikation vermarktet. Dieser Kontext prägt das vom Team Hettich & Lehmann produzierte Video indem es zeigt, wie Erfahrung und Spürsinn für die richtige Qualität eine große Produktpalette zu beachtlichen Erfolgen führen kann. Als perfektes Bindeglied zwischen Hersteller und Apotheker, mit einer aktiven, initiativ arbeitenden Logistik unter engagierter Führung,

Produktion: I.MOTION FILM, München,  Konzept, Drehbuch: Frederik Hettich und Rüdiger Lehmann markenreich

Sprache und Kultur bei Cervantes

Das Imagevideo liefert einen Einblick in das Konzept „Instituto Cervantes“: Ein Stück Spanien mitten in München, an dem ein qualitativ hochwertiges Angebot an Spanisch-Sprachkursen geboten wird. Durch Aussagen von Lehrern und Schülern ist ein bewegtes Bild entstanden, das neben der Lehrkompetenz von Cervantes auch die vielfältige kulturelle Rolle des Instituts faktisch und emotional widerspiegelt. Das Ziel des Videos liegt dabei in der Steigerung der Kursbelegungen sowie im Imageausbau über emotionale Komponenten,

Produktion: I.MOTION FILM, München,  Konzept, Drehbuch: Frederik Hettich und Rüdiger Lehmann markenreich

Einmischen mit System

In ihrer Image- / Produktvideo Produktion präsentiert das Team Hettich & Lehmann YTRON Bad Endorf als  Spezialist im Bereich der  Rotor/Stator-Systeme. Eine Technologie, die beim homogenen Mischen von Flüssigkeiten, dem Suspendieren bzw. Lösen von Trockenstoffen aller Art sowie beim Begasen eingesetzt wird.

Produktion: I.MOTION FILM, München   Konzept / Drehbuch: Frederik Hettich und Rüdiger Lehmann markenreich

ABC Breast Care

Für ein aktives Leben nach einer Brust-OP

Mit der Entwicklung innovativer Brustprothesen und dazugehöriger Spezial BHs ermöglicht ABC Breast-Care brustoperierten Frauen ein aktives und selbstbewusstes Leben. In drei Videos wird aufgezeigt, welche Brustprothesen und Spezial BHS richtig sind und wie sie individuell ausgewählt und angepasst werden.

Videos by Team Hettich & Lehmann 

 

Marke stärken, mit eigenem Video

Das eigene Video, als Image-, Produkt- oder Leistungsfilm sollte nicht teuer sein, aber von hoher Qualität. Dass beides möglich ist, zeigen die markenmovie-Produktionen. Mit klarem Inhalt, Spannungsbogen, emotionalem Bildschnitt und dynamischer Musik werden hier die Elemente umgesetzt, die ein Video braucht, damit es in Zeiten veränderter Sehgewohnheiten wahrgenommen wird.

IMG_0852

Autor Rüdiger Lehmann markenreich und Regisseur Frederik Hettich I.MOTION FILM, München schließen damit die Lücke zwischen aufwendig produzierten Werbevideos und preislich attraktiven Produktionen für kleinere und mittlere Unternehmen. Ohne, dass dabei auf professionelles Know-how und modernste Technik verzichtet wird. Webvideos, auch Video Ads genannt, sind im Vormarsch. Wie im Fernsehen versprechen emotionale Bewegtbildbeiträge auch auf der Website, in E-Mails und in den Social-Medias eine höhere Aufmerksamkeit. Und sie halten dieses Versprechen auch, denn Kunden, die „live“ von einem nutzenstarken Angebot erfahren, sind aufmerksamer und zeigen mehr Bereitschaft zu neuen Geschäftsverbindungen.

Jeder, vom Freiberufler über den Einzelunternehmer bis zum Mittelständischen Betrieb kann mit Videos seine eigene Markenkraft transportieren. Auch mit Stil- und Produktionsmitteln, die bisher vermeintlich nur den “großen” Marken vorbehalten waren.